42

Strandläufer

Wer kennt das nicht? Nach einem ausgelassenen Tag am Strand ist der Appetit entsprechend groß – und man bekommt gleich richtig Lust, sich kulinarisch verwöhnen zu lassen.

Glücklicherweise findet sich nur einen Katzensprung entfernt – direkt in der Bismarckstraße – der Strandläufer, der durch seine umfangreiche Speisekarte mit einer hervorragenden Auswahl an Fleisch- und Fischspezialitäten überzeugt. Besonders in die Fischkarte sollten Gäste einen genauen Blick werfen – denn in dieser gibt es wirklich das Allerbeste, was die Nordsee zu bieten hat!

Und nicht nur das! Im Strandläufer kocht der Chef Ralf Teerling außerdem noch selbst und achtet mit strengen Augen auf die Qualität seiner Zutaten. Dabei setzt der Gastronom aus Leidenschaft auf die Handwerkskunst, die ihm einst während seiner Lehrjahre in der feinen Küche des „Jagdhaus Eiden“ in Bad Zwischenahn vermittelt wurde: In seine Töpfe und Pfannen kommen ausschließlich frischeste Zutaten sowie saisonale Köstlichkeiten! 

Sie haben nun schon Appetit bekommen und möchten nicht bist zum Abend warten? Kein Problem. Neben den täglich wechselnden Mittagsgerichten bietet der bereits seit 1964 geführte Familienbetrieb eine entspannte Café-Atmosphäre, in der Sie jederzeit Tee, Kaffee, Kuchen oder die herrlichen Ostfriesen- und Sanddorntorten genießen können. Probieren sollten Sie hier auch unbedingt die berühmten hausgemachten Waffeln und Windbeutel! Angerichtet mit heißen Kirschen, Vanilleeis oder Schokoladensauce, kann garantiert niemand diesen süßen Versuchungen widerstehen! 

Das gesamte Team des Strandläufers freut sich darauf,  Sie im freundlichen und hellen Ambiente zu fairen Preisen empfangen zu dürfen! 

Der Einzelhandel auf Borkum im Überblick